The Future Role of Wi-Fi Spectrum

The Future Role of Wi-Fi Spectrum

Vortrag

WLAN hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte hinter sich: Wurden die lizenzfreien WLAN-Frequenzen 2,4 und 5 GHz in der Vergangenheit noch als Schrottfrequenzen bezeichnet, für die man außer für den Betrieb von Mikrowellen keine weiteren Anwendungen sah, sind sie heute ein wichtiger Baustein einer digitalen Gesellschaft, ein weltweiter Übertragungsstandard für die mobile Internetnutzung. Zukünftig wird WLAN auch nicht mehr nur in Routern, Laptops, Smartphones und Tablets verwendet. Bei der Entwicklung neuer Anwendungsgebiete für digitale Technologien spielt WLAN eine entscheidende Rolle: Ob bei Smart Grids, mobilen Bezahlsystemen oder Sensornetzwerken – Konnektivität wird überwiegend über WLAN-Netzwerke hergestellt.

Der Erfolg von WLAN ist ungewöhnlich. Nach wie vor werden hier Frequenzen eingesetzt, die ungeeignet sind, größere Distanzen zu überbrücken oder Hindernisse zu durchdringen. Weltweit wird daher daran gearbeitet, die WLAN-Technologie weiterzuentwickeln und im Rahmen einer effizienten Frequenzregulierung auch in anderen Teilen des Spektrums einzusetzen.

Jan-Peter Kleinhans stellt das Potenzial von zukünftigen WLAN-Anwendungen vor und gibt einen Überblick über aktuelle Trends.

Mit: 

Jan-Peter Kleinhans (stiftung neue verantwortung)

Datum: 
05.05.2015
17:15 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort: 
Media Convention Berlin
Luckenwalder Str. 4-6
10963 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Jan-Peter Kleinhans