Wie die Plattformen durchgreifen und welche Fragen das aufwirft

SNV in den Medien

Zur COVID-19-Pandemie kursiert viel Desinformation im Netz. Gerade große Plattformen haben darauf mit diversen Maßnahmen reagiert, etwa mit Warnhinweisen, dem Hervorheben seriöser Quellen und dem Löschen von Inhalten. Dieses Vorgehen ist verbindlicher als das zu politischer Desinformation und im Zuge der weltweiten Gesundheitskrise sinnvoll. Es wirft jedoch auch Fragen zur Macht, zur Verantwortung und zur Rechenschaftspflicht der Plattformen auf, wie Julian Jaursch in einem Gastbeitrag bei Netzpolitik.org schreibt.

 

Erschienen bei: 
Netzpolitik.org
24. März 2020
Ansprechpartner: