Kontrolle der Kontrolleure

Kontrolle der Kontrolleure

Radiobeitrag

Der BND überwacht Telefongespräche, E-Mails, Chats im Ausland und von Ausländern hier in Deutschland, tauscht Daten mit anderen Geheimdiensten aus. Doch wer kontrolliert den BND? Nach den Skandalen und Abhöraffären fordern Organisationen wie das Deutsches Institut für Menschenrechte, Amnesty International, die Humanistische Union, Reporter ohne Grenzen, die Internationale Liga für Menschenrechte und das Whistleblower-Netzwerk eine wirksamere Kontrolle von Nachrichtendiensten. Der Politologe Thorsten Wetzling engagiert sich bei der Stiftung "Neue Verantwortung" für eine bessere Kontrolle des BND.

Erschienen bei: 
SWR2
10. Mai 2016
Autoren: 

Dr. Thorsten Wetzling, Projektleiter "Privacy Project"

Ansprechpartner: