Panel Diskussion: Transatlantic Debate: Germany and the US in the Digital Age

Panel Diskussion: Transatlantic Debate: Germany and the US in the Digital Age

Am 8. März luden der Verein Junge Transatlantiker und die Konrad Adenauer Stiftung zum Panel “Transatlantic Debate: Germany and the US in the Digital Age - Common Interests, Common Goals” ein. Julia Schuetze diskutierte mit Henning Speck, Referent für Sicherheits- und Außenpolitik der CDU/CSU Fraktion und Thomas J. Duesterberg vom Hudson Institute über die Potenziale und Gründe für eine engere transatlantische Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Das Gespräch drehte sich vor allem um die geopolitische Situation und die wachsende Marktkraft Chinas. Es wurde diskutiert, inwieweit Europa und die USA ihre Zusammenarbeit in Bereichen wie Cybersicherheit und AI vertiefen könnten oder sollten.

Datum: 
13.03.2018 12:45 Uhr
Ansprechpartner: 
Julia Schuetze