Expertendiskussion zu "Artificial Intelligence and Foreign Policy"

Expertendiskussion zu "Artificial Intelligence and Foreign Policy"

Podiumsdiskussion

Philippe Lorenz wird an einer öffentlichen Abendveranstaltung im Auswärtigen Amt das im Januar veröffentlichte Policy Brief „Artificial Intelligence and Foreign Policy“ vorstellen. Das Policy Brief ging aus einer Kooperation zwischen dem Planungsstab des Auswärtigen Amts, der Stiftung Mercator und der Stiftung Neue Verantwortung hervor. Anschließend nimmt er Teil an einer Expertendiskussion, zusammen mit Ralf Beste, Leiter des Planungsstabes des Auswärtigen Amts, Sophie-Charlotte Fischer, Center for Security Studies an der ETH Zürich und Ludwig Siegele, Technology Editor, The Economist.

Datum: 
11.04.2018
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort: 
Auswärtiges Amt
Werderscher Markt 1
10117 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Philippe Lorenz