Ab jetzt Begeisterung: Die Zukunft gehört den Idealisten

Ab jetzt Begeisterung: Die Zukunft gehört den Idealisten

Book Launch

DOMINIK VEKEN, Geschäftsführender Gesellschafter Strategie der Agentur Kolle Rebbe, mit einem Plädoyer für Sehnsucht und Begeisterung als Schlüssel zu tiefgreifendem Wandel und Begeisterung in Deutschland.
 
Der Megamaterialismus ist gegen die Wand gefahren. Die Stimmung im Land nervös. Vermögen und Arbeitsplätze sind akut in Gefahr. Aggression ist die eine Folge: ihr da oben, wir hier unten. Lethargie eine andere. Die Alternative sind Neuorientierung und Perspektivwechsel. Gegen Orientierungslosigkeit hilft am besten Begeisterung. Kommen Ideale hinzu, die das Gebot der Stunde auf den Punkt bringen, und gibt es Vorbilder, die sie glaubhaft verkörpern, dann entstehen wirkungsstarke Bewegungen. Jazz, Surfer, Rotarier, Hip-Hop, Harvard, Bionade und Barack Obama, alle leben von ihrer Begeisterung für Ideale. Dominic Veken zeigt, dass eine breite und faszinierende Welle an Idealismus bereitsteht - als notwendiger Schlüssel zu Aufbruch und tiefgreifendem Wandel.
 
DOMINIK VEKEN ist Geschäftsführender Gesellschafter Strategie der Kommunikationsagentur Kolle Rebbe, die zu den kreativsten Agenturen Deutschlands gehört. Der studierte Philosoph arbeitet hier für Kunden wie Bionade, OTTO, Google oder das ZDF und betreut die CDU im anstehenden Europa- und Bundestagswahlkampf. Zuvor war Veken etliche Jahre als strategischer Planer in unterschiedlichen Agenturen und Unternehmensberatungen tätig. Er ist Herausgeber der Strategiezeitschrift Bonaparte.
Mit: 

Dominik Veken (Agentur Kolle Rebbe)

Datum: 
28.04.2009
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: 
stiftung neue verantwortung
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
Deutschland