Der nicht erwünschte Zeuge

Fernsehbeitrag

Probleme bei der Anreise, das Festnahme-Ersuchen der USA, die diplomatischen Verwerfungen - all das führt nun dazu, dass die Bundesregierung keine Aussage Snowdens vor dem NSA-Ausschuss will. Doch es hätte auch eine andere Lösung geben können.

Ben Scott, Programmleiter "Europäische Digitale Agenda", im Interview. 

Erschienen bei: 
Tagesthemen 30.4.2014
03. April 2014
Autoren: 

Michael Stempfle

Ansprechpartner: