GCCS - Kyoto Plus: Grundlage für ein wirksames globales Klimazertifikatssystem

GCCS - Kyoto Plus: Grundlage für ein wirksames globales Klimazertifikatssystem

Expert Briefing

Prof. Dr. Lutz Wicke, Umweltstaatssekretär und Wissenschaftlicher Direktor am Bundesumweltamt a. D. ist heute Direktor des Instituts für Umweltmanagement an der Europäischen Wirtschaftshochschule in Berlin. Wicke fordert eine grundlegende Revision der Weltklimapolitik. Mit Kyoto PLUS wird eine wirksame globale Klimapolitik möglich, in die etwa auch China und die USA eingebunden werden können. Dazu gehören die weltweite Begrenzung des CO2-Ausstoßes, gleiche Emmissionsrechte pro Kopf, der weltweite Handel mit diesen Rechten und ein ökosozialer Marshallplan zur klimafreundlichen Entwicklung.

Im Rahmen einer internen Forschungsgruppensitzung zum Thema "Kosten des Klimawandels" präzisiert Prof. Dr. Wicke seine Vorstellungen von einem effektiven Klimazertifikatssystem.

With: 

Prof. Dr. Lutz Wicke (Direktor des Instituts für Umweltmanagement an der Europäischen Wirtschaftshochschule Berlin)

Date: 
18.03.2009
14:00 Uhr to 16:00 Uhr
Location: 
stiftung neue verantwortung
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
Germany