Diskussion im Bundeskanzleramt

Diskussion im Bundeskanzleramt

Expert Briefing

Am 28. Juli 2010 erhielten Fellows der stiftung neue verantwortung Gelegenheit, die aktuellen Forschungsthemen und Ideen im Berliner Bundeskanzleramt zu präsentieren. 

Der Chef des Bundeskanzleramts, Ronald Pofalla MdB, nahm sich für das Gespräch über die reservierten zwei Stunden hinaus Zeit. Somit fand jeder der anwesenden Fellows Gelegenheit, die Ergebnisse der jeweiligen Teamarbeit vorzustellen. „Bundesminister Pofalla hat uns nicht nur große Offenheit entgegengebracht, sondern auch dezidiert Interesse an den Ergebnissen der einzelnen Teams gezeigt“, sagt Fellow Tobias Leipprand. “Da war auf beiden Seiten sehr viel Neugier und Offenheit für neue Ideen zu spüren”, ergänzt Fellow Thomas Ramge. Die Diskussion umfasste mehr als zehn Politikfelder, im Zentrum standen die Themen Nachhaltigkeitsstrategie, Transformation der Bundeswehr, Kreativität, Innovation und Strategiefähigkeit in der Politik sowie die Zukunft politischer Kommunikation.
Der interdisziplinäre und sektorübergreifende Forschungsansatz der Stiftung findet bei Bundesminister Pofalla ausdrückliche Zustimmung. Ebenso die Stärkung des Leadership Lab Gedankens mit der weiteren Entwicklung eines Curriculums, welches Methoden und Kompetenzen interdisziplinärer und verantwortlicher Führung definiert, vermittelt und trainiert. “Die Verzahnung von Think Tank-Arbeit mit professioneller Weiterbildung auf höchstem Niveau ist ein Alleinstellungsmerkmal der snv, das wir weiter ausbauen und professionalisieren wollen”, so der Geschäftsführer der Stiftung, Lars Zimmermann.  
With: 

Ronald Pofalle MdB

Date: 
07/28/2010 - 3:00pm to 4:30pm
Location: 
Bundeskanzleramt
Willy-Brandt-Sraße
10557 Berlin
Germany