Charlotte Dietrich

Projektmanagerin "Digitale Grundrechte, Überwachung und Demokratie"

Charlotte Dietrich ist Projektmanagerin im Bereich Digitale Grundrechte, Überwachung und Demokratie. Sie befasst sich im Rahmen des European Intelligence Oversight Network (EION) mit der Kontrolle von Nachrichtendiensten und einer besseren Vernetzung europäischer Aufsichtsgremien.

Charlotte ist Politikwissenschaftlerin mit einer Spezialisierung auf Nationale Sicherheit und hat an der Sciences Po Paris (B.A.), der Staatlichen Universität Sankt Petersburg und am King’s College London (M.A.) studiert. In ihrer Masterarbeit hat sie sich mit digitalem Autoritarismus am Fallbeispiel Kasachstan beschäftigt. Sie sammelte Arbeitserfahrungen an der Deutschen Botschaft in Kasachstan, bei einer politischen Stiftung in Moskau sowie bei der deutschen Entwicklungsbank KfW in Tadschikistan. Vor ihrem Start bei der SNV hat sie in Großbritannien im Privatsektor im Sicherheits- und Verteidigungsbereich sowie im Projektmanagement bei der Falling Walls Foundation in Berlin gearbeitet.

Email address: 
cdietrich@stiftung-nv.de
Telephone: 
+49 (0)30 81 45 03 78 80