Stellenausschreibung: Kaufmännische Assistenz

Mar 10, 2020

Als Assistent:in des kaufmännischen Bereichs unterstützen Sie die Finanzleitung bei allen Abläufen im Bereich des Finanz- und Fördermittelmanagements eines innovativen und wachsenden Think Tanks.

In diesem Think Tank, der Stiftung Neue Verantwortung e.V., entstehen konkrete Ideen für die aktuellen Herausforderungen des technologischen Wandels. Diese Herausforderungen verändern die Gesellschaft. Dafür brauchen wir rechtzeitig politische Antworten. Um die Politik mit konkreten Vorschlägen zu unterstützen, führen unsere Expert:innen Wissen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen und prüfen ihre Ideen radikal.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Rechnungswesen und Controlling
  • Unterstützung bei der vorbereitenden Buchhaltung – Koordinierung des Rechnungsmanagements (Eingangs- und Ausgangsrechnungen)
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen und Zahlungseingangskontrolle
  • Unterstützung bei der Ausgabenüberwachung unserer Projekte
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und der jährlichen Wirtschaftsprüfung (jeweils durch externe Dienstleister)
  • Allgemeine Aufgaben im Bereich Steuern/Finanzen/Abrechnung
  • Fördermittelmanagement
  • Erstellung von finanziellen Verwendungsnachweisen für Förderer
  • Unterstützung bei der Erstellung von Förderanträgen (ggf. auch auf Englisch)
  • Pünktliches Erstellen und Versenden von Fördermittelabrufen in Rücksprache mit der Finanzleitung
  • Spendenmanagement: Überwachung und Versand der Abrufe & Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen
  • Unterstützung bei Planung und Nachhalten von Projektbudgets in Absprache mit den Projektverantwortlichen, ggf. sukzessive eigenverantwortliche Erstellung von Projektbudgets
  • Personalverwaltung
  • Sie unterstützen und entlasten die Personalleitung im operativen Tagesgeschäft, z.B. beim Anlegen und Führen von Personalakten inkl. Vertrags- und Arbeitszeugniserstellung, allgemeiner Korrespondenz und Büroorganisation

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen bereits über Berufserfahrung, gerne auch über eine relevante, abgeschlossene Ausbildung
  • Sie haben nachweisbar Erfahrung im Rechnungswesen, vor allem im Bereich Finanzbuchhaltung, gerne Erfahrung mit Controlling und/oder Budgetverwaltung, idealerweise im gemeinnützigen Bereich
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (Excel)
  • Sie haben eine sorgfältige, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, außerordentlicher Vertrauenswürdigkeit und Diskretion.
  • Sie denken gerne mit, sind sehr detailorientiert und gut organisiert, behalten auch unter Zeitdruck den Überblick und wissen es, Kolleg:innen und Vorgesetzte an den richtigen Stellen einzubinden.
  • Sie verfügen idealerweise über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in unserem kleinen Finanzteam in einer Organisation an der Schnittstelle von Politik, Medien und Technologie
  • Zusammenarbeit mit und Anleitung durch unsere erfahrene Finanzleitung mit der Möglichkeit, viel zu lernen, bei Bedarf auch durch Fortbildungen
  • Die Möglichkeit, Expert:in für den kaufmännischen Bereich in einer gemeinnützigen Organisation (e.V.) zu werden
  • Eine offene, dynamische und miteinander lernende Arbeitskultur in einem hochmotivierten, multidisziplinären, erfolgreichen Team
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Zentral gelegene und sehr gut erreichbare Büroräume

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ausschließlich online unter https://www.stiftung-nv.de/de/online-bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 5. April 2020. Die Gespräche werden laufend, ggf. schon vor Fristende geführt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Silke Zakarneh unter szakarneh@stiftung-nv.de und 030/ 81 45 0378 80 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:
Silke Zakarneh

szakarneh@stiftung-nv.de
Beisheim Center
Berliner Freiheit 2
D-10785 Berlin

T. +49(0)30 81 45 03 78 85
F. +49(0)30 81 45 03 78 97