Zwischen kommunalem Netz, Länderinitiativen und Digitaler Agenda der Bundesregierung: Wo steht der Breitbandausbau?

Zwischen kommunalem Netz, Länderinitiativen und Digitaler Agenda der Bundesregierung: Wo steht der Breitbandausbau?

Podiumsdiskussion

Eine Podiumsdiskussion im Rahmen des Verwaltungskongresses Effizienter Staat. Mit dem Motto „Der Cloud-Faktor –  Staatsmodernisierung neu denken! Digitalisierung – E-Verwaltung – Deutschland 4.0“ steht Vernetzung 2015 in neuer Qualität im besonderen Fokus des Verwaltungskongresses „Effizienter Staat“. In der tausendfachen, intelligenten Vernetzung von Verwaltung/ Verwaltung, Verwaltung/ Wirtschaft und von Verwaltung/ Bürger liegen die Lösungen der großen Fragen und die Sicherung des Wohlstands kommender Generationen.

Es diskutieren:

Dr. Tobias Miethaner, Leiter der Abteilung Digitale Gesellschaft, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Anita Schneider, Landrätin, Landkreis Gießen
Rainer Helle, Referatsleiter Telekommunikation, Informationswirtschaft, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, Schleswig-Holstein
Dr. Stefan Heumann, Programmleiter „Europäische Digitale Agenda“, stiftung neue verantwortung 

Mit: 

Dr. Tobias Miethaner (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur), Anita Schneider (Landkreis Gießen), Rainer Helle (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, Schleswig-Holstein), Dr. Stefan Heumann, Programmleiter „Europäische Digitale Agenda“

Datum: 
06.05.2015
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: 
dbb forum
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Dr. Stefan Heumann