Wie viel Vermögen braucht Beteiligung?

Wie viel Vermögen braucht Beteiligung?

Zutrauen zu dem Vermögen von Menschen jenseits materieller Reichtümer ist eine Voraussetzung, möglichst viele Menschen in die Gestaltung unseres Gemeinwesens einzubeziehen.

"Sieben Thesen für eine neue Vermögenskultur“, die zu mehr Engagement und Beteiligung aufrufen, waren ein Ergebnis des Projektes "Neue Vermögenskultur" der stiftung neue verantwortung im letzten Jahr. Mit dem Blick auf Partizipation und Bürgerengagement werden die Thesen diskutiert und kommentiert.

| Moderation
| Dr. Knut Bergmann, Fellow, stiftung neue verantwortung

Mit: 

Gisela Erler (Staatsrätin f. Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Landesregierung Baden-Württemberg)

Datum: 
03.07.2012 - 19:00 bis 21:00
Ort: 
stiftung neue verantwortung
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
Deutschland