Vortrag und Diskussion zum Umgang mit Desinformation: SNV-Projektleiter Julian Jaursch beim "Liquid Tank"

Vortrag

Der "Liquid Tank" ist ein Format des Berliner Vereins Liquid Democracy, das den Austausch über die Themen Demokratie und digitale Beteiligung ermöglichen soll. SNV-Projektleiter Julian Jaursch spricht dort zum Umgang mit Desinformation und diskutiert mit dem Publikum. Weiterführende Informationen liefert Liquid Democracy:

"Die Verbreitung falscher und irreführender Inhalte ist kein neues oder rein digitales Phänomen, aber sie nimmt im digitalen Umfeld andere Ausmaße an als bisher. Ob zu politischen Krisen, Gesundheitsfragen oder dem Klimawandel – Desinformation kursiert zu vielen Themen. Dabei besteht die Gefahr, dass dies negative Auswirkungen sowohl für einzelne Betroffene als auch für die Gesellschaft als Ganzes hat. Denn Desinformation beeinflusst die Meinungsbildung und damit unsere politischen Debatten. Forschende, Zivilgesellschaft und nicht zuletzt Gesetzgeber versuchen mit diesen Herausforderungen umzugehen. Was muss dabei beachtet werden und welche Ansätze gibt es bereits?"

Mit: 

Julian Jaursch

Datum: 
18.05.2022 - 12:30 bis 13:30
Ansprechpartner: 
Dr. Julian Jaursch