Symposium: “Verschwörungstheorien und Online-Subkulturen”

Symposium: “Verschwörungstheorien und Online-Subkulturen”

Das Institute for Strategic Dialogue (ISD) richtete am 28.06. im Rahmen ihrer Online Civil Courage Initiative (OCCI) ein Symposium zum Thema “Verschwörungstheorien und Online-Subkulturen” aus. Für das Panel zur Frage, wie erfolgreich Debunking gegen Desinformation wirken kann, war Alexander Sängerlaub zusammen mit Karolin Schwarz (Hoaxmap) und Tania Röttger (Correctiv) geladen.

Datum: 
28.06.2018 10:45 Uhr
Ansprechpartner: 
Alexander Sängerlaub