Sven Herpig zur Cybersicherheit in Deutschland an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

Sven Herpig zur Cybersicherheit in Deutschland an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik

Vortrag

Am 11. Mai hielt Dr. Sven Herpig an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS) einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Deutsche Cyber-Sicherheitspolitik: Strategie oder Sammelsurium?".

Die zwanzig Teilnehmer - vornehmlich aus den Bereichen Inneres, Sicherheitsbehörden, Nachrichtendienste und Militär - belegen an der BAKS das Kernseminar für Sicherheitspolitik. Im aktuellen Modul stand der Tag ganz unter dem Motto "Cyber-Sicherheit". Weitere Vortragende waren unter anderem die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer und  der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Arne Schönbohm.

Mit: 

Dr. Sven Herpig (Projektleiter "Transatlantisches Cyber-Forum")

Datum: 
11.05.2017 Uhr (Ganztägig)
Ansprechpartner: 
Dr. Sven Herpig