Schwachstellenmanagement im BITKOM

Schwachstellenmanagement im BITKOM

Expertenbriefing

Der BITKOM Arbeitskreis Sicherheitspolitik lud Sven Herpig ein, um den Vorschlag zu einem staatlichen Schwachstellenmodell, den das Transatlantische Cyber Forum erarbeitet hat, vorzustellen. Am 12.10.2018 präsentierte Sven das vorgeschlagene Modell und diskutierte es im Anschluss mit einem Vertreter des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und den Mitgliedern des Arbeitskreises Sicherheitspolitik.

Datum: 
12.10.2018 Uhr (Ganztägig)
Ansprechpartner: 
Dr. Sven Herpig