Revolutioniert KI die öffentliche Verwaltung?

Revolutioniert KI die öffentliche Verwaltung?

Podiumsdiskussion

Auf dem „Creative Bureaucracy Festival“ spricht Tobias Knobloch auf einem Panel gemeinsam mit Matthias Flügge (Fraunhofer Fokus), Jens Fromm (IT-Dienstleistungszentrum Berlin), Tobias  und Lena-Sophie Müller (Initiative D21), moderiert von Sascha Klettke (Der Tagesspiegel) über das Thema "Revolutioniert KI die öffentliche Verwaltung?".

Das Creative Bureaucracy Festival versammelt einmal im Jahr die Innovatoren des öffentlichen Sektors auf allen Ebenen (vom Erzieher bis zur Ministerin, von der Kommune bis zur internationalen Organisation) und die interessierte Öffentlichkeit zu einem Festival in Berlin.

Datum: 
08.09.2018 11:30 Uhr