Podiumsdiskussion: Black-Box KI – Wie wird KI kontrollierbar?

Podiumsdiskussion

Im Rahmen der Jahreskonferenz des KI-Observatoriums des Bundesministerium für Arbeit und Soziales diskutierte unsere Expertin Leonie Beining auf dem Podium u.a. mit Prof. Dr. Katharina Zweig, TU Kaiserslautern und Prof. Dr. Georg Borges, Universität des Saarlandes darüber, ob Tests und Audits zur Gewährleistung diskriminierungsfreier Entscheidungen im Personalwesen eine gesellschaftliche Aufgabe seien. 

Datum: 
20.05.2021 - 15:00 bis 15:45
Ansprechpartner: 
Leonie Beining