Personal Leadership - Die eigene Führungspraxis verstehen und erweitern

Personal Leadership - Die eigene Führungspraxis verstehen und erweitern

Workshop

Klassische Leadership Kurse zielen in der Regel auf die Vermittlung von Fertigkeiten, andere zu führen. Doch wie gut sind wir darin uns selbst zu führen? Wie gut kennen wir unsere eigene Richtung in die es gehen soll? Sind die Ziele, die wir täglich verfolgen im Einklang mit unseren Werten? Wie effektiv sind wir darin, uns selbst zu verändern, neue Verhaltensweisen und Denkweisen anzunehmen? Wie gehen wir mit den eigenen Emotionen um? Welche negativen Glaubenssätze halten uns zurück und wie können wir diese überwinden? Und welchen Einfluss hat all dies auf unsere Führungspraxis?

Diesen Fragen gehen die Teilnehmer im mehrtägigen Training „Personal Leadership“ nach. Das Training beleuchtet dazu neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der positiven Psychologie und den Kognitions- und Neurowissenschaften und leitet umsetzbare Handlungsoptionen für eine stärkere und erfüllendere (Selbst-)Führungspraxis ab. Dazu gehören Techniken aus der Kognitiven Verhaltenstherapie, oder auch Meditations- und Visualisierungstechniken. In Kleingruppen und Übungen reflektieren Teilnehmer zudem eigene Erfahrungen und coachen sich gegenseitig zu ihrer Entwicklung und zu ihrer Führungspraxis.

| Vermittelte Kompetenzen

Überblick über führungsrelevante Forschung aus Psychologie, Kognitions- und Neurowissenschaften; intensive Reflexion der eigenen   (Selbst-)Führungspraxis und typischer Denk- und Verhaltensweisen; Erweiterung persönlicher Handlungsoptionen und Techniken für eine verbesserte (Selbst-)Führungspraxis (im Coaching entwickelt)

| Dozent

| Dr. Matthias Birk ist Gastdozent für Personal Leadership an der Columbia Business School in New York, USA sowie Berater bei McKinsey & Company. Dort ist er Mitglied der Mindsets & Capabilities Group und berät Klienten schwerpunktmäßig zu Organisations-Themen, insbesondere der Führungskräfteentwicklung und des Change Managements. Von 2005 bis 2008 promovierte Herr Birk im Marketing als Stipendiat des Berliner Senats und des DAAD an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Columbia Business School. Dort publizierte er in verschiedenen wirtschaftswissenschaftlichen als auch psychologischen Journals (z.B., Sloan Management Review, Advances in Consumer Research). Von 1998 bis 2004 studierte Herr Birk Psychologie an der GAU Göttingen, RWTH Aachen und UC Berkeley.

Teilnahme nur auf Einladung.

Mit: 

Dr. Matthias Birk (Columbia Business School New York, Berater bei McKinsey & Company)

Datum: 
09.03.2012 bis 11.03.2012
Ort: 
Gmund am Tegernsee
Louisenthal 1
83703 Gmund am Tegernsee
Deutschland