OHCHR expert workshop on the right to privacy in the digital age

OHCHR expert workshop on the right to privacy in the digital age

Auf Einladung des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte nimmt Thorsten Wetzling an dem vom VN-Menschenrechtsrat in Resolution 34/7 geforderten Expertenworkshop zum Thema Recht auf Privatheit im digitalen Zeitalter teil. Er wird dort die Sitzung zum Thema "Safeguards, Oversights and Remedies" leiten. Der Workshop hat zum Ziel, die Prinzipien, Standards und vorbildlichen Praxen der Mitgliedstaaten in diesem Themenfeld zu identifizieren.

Datum: 
19.02.2018 Uhr (Ganztägig) bis 20.02.2018 Uhr (Ganztägig)
Ort: 
Büro des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte
Quai Wilson 47
1201 Genf
Schweiz
Ansprechpartner: 
Dr. Thorsten Wetzling