NGO Roundtable I

NGO Roundtable I

Round Table

Am 18. März 2014 lud das Privacy Project zum ersten Mal zum NGO Round Table ein. Viele der in Berlin ansässigen Menschenrechtsorganisationen folgten der Einladung. Ziele des Round Tables sind zum einen der Austausch über geplante Initiativen der einzelnen Organisationen mit Bezug zu staatlicher und geheimdienstlicher Überwachung. Zum anderen werden gemeinsame Standpunkte und Strategien diskutiert, um die öffentliche Debatte konstruktiv zu unterstützen und voranzutreiben.

An dem Treffen haben u.a. Vertreterinnen und Vertreter von Reporter ohne Grenzen, Humanistische Union, iRights.Lab, Deutsches Institut für Menschenrechte, Forum Menschenrechte, der Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation und dem Brandenburgisches Institut für Gesellschaft und Sicherheit teilgenommen.

Datum: 
18.03.2014 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: 
stiftung neue verantwortung
Berliner Freiheit 2
10785 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Dr. Stefan Heumann