Lunch Briefing: Internationale Verhandlungen zu Cyber-Normen

Lunch Briefing: Internationale Verhandlungen zu Cyber-Normen

+++ Leider sind alle Plätze für das Briefing bereits belegt +++

 

Staatlich gesteuerte Cyberangriffe nehmen weltweit zu und sind langfristig eine ernstzunehmende Bedrohung für den Frieden. International verbindliche Absprachen, wie das Wettrüsten im Netz eingedämmt oder geregelt werden kann, gibt es bisher nicht. Verhandlungen bei den Vereinten Nationen über die Anwendung internationalen Rechts im Cyberraum stecken in der Krise. Warum ist die Einigung auf grundlegende Prinzipien für Staaten im Cyberraum so schwierig und welche Alternativen zu den Verhandlungen bei der UN gibt es?

Am 15.12.2017 um 12:30 Uhr wird Tim Maurer vom Think Tank Carnegie Endowment for International Peace für ein einstündiges Lunch-Briefing bei uns zu Gast sein, um diese Fragen zu diskutieren. Tim Maurer gilt als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der internationalen Beziehungen und der Cybersicherheit und ist Non-Resident Fellow am Global Public Policy Institute.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an.

Mit: 

Tim Maurer, Think Tank Carnegie Endowment for International Peace
Dr. Stefan Heumann, Mitglied des Vorstands der Stiftung Neue Verantwortung

Datum: 
15.12.2017
12:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort: 
Stiftung Neue Verantwortung
Beisheim Center, Berliner Freiheit 2
5. Obergeschoss
10785 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Dr. Stefan Heumann