Jahreskonferenz Forum Privatheit - Keynote von Aline Blankertz

Konferenz

Aline Blankertz erklärt in ihrer Keynote, warum Wettbewerbspolitik auch die Privatsphäre berücksichtigen muss. Denn europäische und deutsche Gesetzgeber:innen und Behörden sind sich einig, dass sie Wettbewerb fördern und die negativen Folgen von Marktkonzentration begrenzen wollen. Dabei wird oft unzureichend beachtet, welche Auswirkungen fehlender Wettbewerb auch auf die Privatsphäre haben kann. Dies gilt beispielsweise für marktbeherrschenden Plattformen, die eine vermeintlich freiwillige Einwilligung in Praktiken umfassender Datensammlung einfordern, und für Unternehmenszusammenschlüsse, die bestehende Datenprofile oft erheblich erweitern. Der Vortrag erläutert, inwiefern Wettbewerb den Datenschutz auf Märkten beeinflusst und wie Wettbewerbspolitik Privatsphäre als Parameter des Wettbewerbs berücksichtigen kann

Mit: 

Aline Blankertz

Datum: 
12.11.2020 - 10:30 bis 11:15
Ansprechpartner: 
Aline Blankertz