International Intelligence Oversight Forum 2017

International Intelligence Oversight Forum 2017

Vortrag

Das diesjährige International Intelligence Oversight Forum beschäftigt sich mit "Dilemmata und Best Practices in der demokratischen Nachrichtendienstüberwachung". Die Konferenz in Brüssel wird vom UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Privatsphäre, Professor Dr. Joseph Cannataci, ausgerichtet. Dr. Thorsten Wetzling, Leiter des "Privacy Projekts" wurde eingeladen, einen Vortrag über "Future challenges and tentative solutions for effective SIGINT oversight" zu halten. Neben Nachrichtendienst-Kontrolleuren nehmen an dem Forum auch Vertreter von Geheimdiensten und NGOs teil.

 

Datum: 
20.11.2017 Uhr (Ganztägig) bis 21.11.2017 Uhr (Ganztägig)