Cybersanktionen: Zunehmende Anwendung eines neuen Instruments

Podiumsdiskussion

In diesem GIGA Forum diskutieren Expert:innen zentrale Fragen zur Anwendung von Cybersanktionen: Welche Möglichkeiten und Risiken bietet dieses neue Instrument der internationalen Sicherheitspolitik? Welche Chancen für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen der EU, den USA und den Vereinten Nationen bestehen, um bösartige Hackerangriffe zu verhindern und zu bekämpfen? Wie kann die EU die Kapazitäten für Prävention und Reaktion auf Cyberangriffe stärken – in den Mitgliedsstaaten, aber auch in anderen Ländern über „Cyber-Entwicklungszusammenarbeit“?

Referent:innen:
Dr. Julia Grauvogel ist Senior Research Fellow am GIGA Institut für Afrika-Studien und Sprecherin des Forschungsteams „Interventionen und Sicherheit“.

Julia Schuetze ist Junior Projektleiterin der internationalen Cybersicherheitspolitik der Stiftung „Neue Verantwortung”.

Felix Haala ist Mitarbeiter des Koordinierungsstabes „Cyber-Außenpolitik und Cyber-Sicherheit” am Auswärtigen Amt.

Moderator:
Dr. Christian von Soest ist Lead Research Fellow am GIGA Institut für Afrika-Studien und Leiter des GIGA Forschungsschwerpunktes „Frieden und Sicherheit”.

Mit: 

Julia Schuetze

Datum: 
03.06.2021 - 16:00 bis 17:30
Ansprechpartner: 
Julia Schuetze