Cambridge Analytica & Facebook

Cambridge Analytica & Facebook

Hintergrundgespräch

++++ Leider sind bereits alle Plätze vergeben. ++++

 

2016 wurde durch einen kontrovers diskutierten Artikel des Journalisten Hannes Grassegger bekannt, dass die Firma Cambridge-Analytica versuchte, mit Hilfe von Facebook psychologische Profile von Millionen von Wähler:innen zu erstellen, um dieses Wissen im Wahlkampf einzusetzen. Weitere Enthüllungen zum Fall Cambridge Analytica befeuern seitdem in den USA und Europa eine grundsätzliche Debatte über das datenbasierte Geschäftsmodell von Facebook und die gesellschaftliche Verantwortung der Internet-Wirtschaft.

Im Rahmen eines Hintergrundgesprächs am 8. Mai um 18:30 Uhr spricht Sebastian Rieger mit Hannes Grassegger über die Hintergründe seiner Recherchen zu CA, über den Verlauf der aktuellen Debatte um Facebook und über die Kritik, die sein Artikel „Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt“ damals und auch heute noch erhält. Hannes Grassegger arbeitet als Reporter für das schweizer Zeitschrift Das Magazin. Ihm wird im Juni diesen Jahres der renommierte Wächterpreis verliehen.

 

Mit: 

Hannes Grassegger, Journalist

Sebastian Rieger, Stiftung Neue Verantwortung

Datum: 
08.05.2018
18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort: 
Stiftung Neue Verantwortung
Beisheim Center, Berliner Freiheit 2
5. Obergeschoss
10785 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: 
Sebastian Rieger