11. Hohenschönhausen-Forum am 5. November in Berlin

11. Hohenschönhausen-Forum am 5. November in Berlin

Konferenz

Das 11. Hohenschönhausen-Forum widmet sich dem Thema „Überwachungsstaat“ aus historischer und aktueller Perspektive. Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Überwachung gestern und heute sollen herausgearbeitet werden. Auch eine wehrhafte Demokratie braucht Überwachung. Wo aber sind die notwendigen Grenzen der Freiheit überschritten?

Thorsten Wetzling wird auf dem Forum einen Impuls mit dem Titel  "Der gläserne Mensch – Staatliche Überwachungsmöglichkeiten und Kontrolle im digitalen Zeitalter" geben.