Was ist Desinformation? Betrachtungen aus sechs wissenschaftlichen Perspektiven

Beitrag

Im Sammelband der Medienanstalt NRW "Was ist Desinformation" schreiben Dr. Julian Jaursch und Alexander Sängerurlaub in ihrem Beitrag "Desinformation als Ausdruck einer geschwächten Öffentlichkeit ist eine Gefahr für die Demokratie" unter Anderem über die Konkretisierung des Desinformationsbegriffs und wo Regulierung sinnvoll eingreifen könnte.

Erschienen bei: 
Landesanstalt für Medien NRW
06. März 2020
Autor:in: 

Dr. Julian Jaursch, Alexander Sängerurlaub

Ansprechpartner:in: