Mit Open Data zum digitalen Alleskönner

Beitrag

Zuletzt konnten in Deutschland auf hohen Ebenen Fortschritte im Bereich Open Data erzielt werden — vom Anschluss an die Open Government Partnership (OGP) im Dezember 2016 bis hin zur Verabschiedung des Open-Data-Gesetzes durch Bundestag und Bundesrat in diesem Sommer. Auf kommunaler Ebene macht sich allerdings schon seit Jahren die Stadt Moers am Niederrhein als Open-Data-Vorreiter einen Namen. Das geht so weit, dass Moers spaßeshalber als „die ewige Stadt“ in Sachen Open Data bezeichnet wird. Dieser Beitrag beleuchtet den durchaus ernst zu nehmenden Hintergrund dieses Rufs und erkundet dadurch wichtige Erfolgsfaktoren bei der kommunalen Implementierung von Open Data.

Erschienen bei: 
Medium
29. Juli 2017
Autoren: 

Dr. Tobias Knobloch (Projektleiter Open Data & Privacy Project)