Mit offenen Karten? Wahlkampf im Netz

SNV in den Medien

Welche Rolle spielten Soziale Medien und das Internet im Wahlkampf in Hessen und Bayern? Alexander Sängerlaub und Martin Fuchs sind im Gespräch mit Jan Rähm und halten beide fest, dass es bei beiden Landtagswahlkämpfen vergleichsweise gesittet zuging. Desinformation war natürlich dennoch unterwegs, allerdings in keinem nennenswerten Umfang. Ein Problem konstatieren dabei sowohl Fuchs wie Sängerlaub: Nach dem Skandal um Cambridge Analytica können Beobachter:innen der digitalen Öffentlichkeiten, wie Journalist:innen oder Wissenschaftler:innen, kaum mehr systematisch Daten über Nutzer:innenaktivitäten auf Facebook erheben, da Facebook solche Analysen technisch unmöglich gemacht hat.

Erschienen bei: 
Deutschlandfunk
01. November 2018
Autoren: 

Jan Rähm, Deutschlandfunk

Ansprechpartner: