Global, gemeinsam, vernetzt: Wie eine deutsche Energiewende-Außenpolitik aussehen müsste

Beitrag

Die Energiewende ist zu einer globalen Herausforderung geworden. Deutschland kann mit seinen Erfahrungen mithelfen, diese zu bewältigen. Doch gegenwärtig herrscht in der Energiewende-Außenpolitik teilweise ziemliches Durcheinander. Zwar wird immer wieder Kohärenz gefordert, doch wie soll das gehen? Ein paar Vorschläge.

Erschienen bei: 
IP
01. August 2016
Autoren: 

Prof. Dr. Jörn Richert (Projektleiter SNV/Assistant Professor for Energy Governance)