Cybersicherheit bei Bundestagswahl: Die Krux mit dem gehackten Kreuz

SNV in den Medien

Im September wird gewählt. In- und ausländische Hacker könnten die Gelegenheit nutzen, Politiker:innen und Parteien digital anzugreifen, um so die Abstimmung zu beeinflussen. Doch es gibt Möglichkeiten, sich zu wappnen, sagt Julia Schuetze im Gespräch mit Deutschlandradio Kultur.

Erschienen bei: 
DLF Kultur
25. Mai 2021
Autor:in: 

Julia Schuetze

Ansprechpartner:in: