Cyberangriffe: Zurückhacken ist keine Lösung

Medienbeitrag

Die Bundesregierung will künftig erlauben, bei laufenden Cyberangriffen selbst in die Offensive zu gehen. Das klingt zwar fair, kann aber mehr schaden als nützen. Ein Gastbeitrag von Sven Herpig bei ZEIT Online.

Erschienen bei: 
Zeit Online
21. April 2017
Autoren: 

Dr. Sven Herpig (Projektleiter Transatlantisches Cyber-Forum)

Ansprechpartner: