Bots statt Bomben-Bundeswehr warnt vor Cyber-Angriffen

Fernsehbeitrag

Am 3. April fand an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Pankow der 3. Medientag statt. Jedes Jahr bringt die BAKS führende deutsche Experten zu einem Thema zusammen mit Medienvertretern. Dieses Jahr drehte sich alles um die Cyber-Sicherheit in Deutschland. Sven Herpig sprach im Abschlusspanel gemeinsam mit Andreas Könen aus dem Bundesministerium des Innern und Dr. Stefan Schiffner von der European Union Agency for Network and Information Security zu den zukünftigen Herausforderungen für Cyber-Sicherheit in Deutschland.

Im Rahmen dieses Medientags sprach Sven mit dem Bayrischen Rundfunk über Cyber-Operationen im Wahljahr.

Erschienen bei: 
BR-Bayrischer Rundfunk
04. April 2017
Autoren: 

Dr. Sven Herpig (Projektleiter "Transatlantisches Cyberforum")

Ansprechpartner: