Dr. Stefan Heumann

Mitglied des Vorstands

Stefan Heumann ist Politikwissenschaftler und Mitglied des Vorstands. Vor der Berufung in den Vorstand hat er das Programm „Europäische Digitale Agenda“ aufgebaut und bis März 2016 geleitet und so die Grundlage für die Weiterentwicklung der Stiftung Neue Verantwortung (SNV) zum Think Tank für die Gesellschaft im technologischen Wandel geschaffen. Er arbeitet, spricht und schreibt zu Themen der nationalen und internationalen Digitalpolitik.  

Stefan Heumann ist ehrenamtliches Mitglied des Vorstands der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. Des Weiteren ist er Mitglied im Begleitkreis Technikfeldanalyse der acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und in der Steuerungsgruppe für die Normierungsroadmap zu Künstlicher Intelligenz des Deutschen Instituts für Normung (DIN). Er war als Sachverständiger Mitglied der Enquete Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Deutschen Bundestags (September 2018 bis Oktober 2020).  

Bevor er 2013 zur SNV kam, koordinierte er zwei Jahre die Öffentlichkeits- und Programmarbeit des US-Generalkonsulats in Hamburg. Außerdem forschte und lehrte er als Assistant Professor an der University of Northern Colorado. Stefan hat an der Freien Universität Berlin, der Université de Provence in Aix-en-Provence und der University of Pennsylvania in Philadelphia studiert.  Seine Promotion an der University of  Pennsylvania wurde unter Anderem mit Fellowships vom Miller Center for Public Affairs an der University of Virginia und dem Penn Program on Democracy, Citizenship, and Constitutionalism unterstützt. 

 

E-Mailadresse: 
sheumann@stiftung-nv.de
Telephone: 
+49 (0)30 81 45 03 78 80
Auf Twitter: 
@St_Heumann