Dr. Nurzat Baisakova

Senior Projektmanagerin "Technologie und Geopolitik"

Nurzat Baisakova ist Senior Projektmanagerin des Projekts „Technologie und Geopolitik“. Bereits zuvor hatte Nurzat bei Fintech-Startups zu den Themen Blockchain, Kryptowährungen und Digitale Assets gearbeitet. Unter anderem leitete sie das Financial Research Department der mit Bitcoin handelnden Investment Bank in Berlin. Nurzat hat Internationale Beziehungen in Bishkek und Politische Ökonomie in Frankfurt am Main studiert. Sie hat ein Stipendium von der Volkswagen Stiftung erhalten, um am Leibniz Institut in Halle zu forschen. In ihrer Dissertation, die sie im Bereich Wirtschaftswissenschaften abschloss, untersuchte sie die Geopolitik der Lieferketten und Ernährungssicherheit in den GUS-Staaten. In ihrer Forschung benutzt sie quantitative, statistische sowie ökonometrische Methoden.

 

Telephone: 
+49 (0)30 81 45 03 78 80