Björn Boening

Ehemalige Mitarbeiter:innen

Björn Boening war Leiter des Measurement Lab (M-Lab) EU-Projekts. Gemeinsam mit anderen Experten im M-Lab Team koordinierte er den Aufbau und die Weiterentwicklung einer unabhängigen, gemeinschaftsbasierten Plattform zur Messung von Internet-Leistungsdaten. Die hierfür entwickelten Testverfahren werden weltweit von Regierungsbehörden, Wissenschaftlern, Firmen und zahlreichen Internetnutzern eingesetzt, um sich über den Zustand der Internetverbindung zu informieren.

Björn hat Politikwissenschaft und Jura an der LMU München und Public Policy an der Hertie School of Governance in Berlin studiert. Während des Studiums forschte und arbeitete er unter anderem für die Weltbank, die Münchener Sicherheitskonferenz und den Versicherungskonzern Allianz. Als Datenanalyst engagierte er sich ehrenamtlich in verschiedenen gemeinnützigen Projekten. Vor dem Studium durchlief Björn eine Offiziersausbildung bei der Luftwaffe.

Organisation: 
Stiftung Neue Verantwortung