Bürgerschaftliches Engagement zwischen Ökonomisierung und Selbstreflexion

Der vor zehn Jahren vorgelegte Bericht der Enquete-Kommission „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“ benennt als ein Forschungsdesiderat den Stellenwert und das Selbstverständnis von Philanthropie. Selbst die exekutive Bundespolitik hat das Thema mittlerweile entdeckt, wenn es auch an einer dem Gegenstand angemessenen strategisch durchdachten Bündelung der Aktivitäten sowie der Einsicht in die Möglichkeiten und Begrenzungen des Bundes auf diesem Politikfeld eher mangelt.

Beitrag zum Download